Museumspädagogik

Entdeckungsreise im Museum

Für Grundschulen und Kindergruppen

"In einem hohen runden Turm galoppiert eine wilde Pferdeherde über die Wände. Das Licht scheint durch rote, blaue und gelbe Fenster herein."

Diana Thater mit Kindern Papierfliegeraktion im Treppenturm des Altbaus Diashow starten
Diana Thater, Broken Circle Diana Thater, "Broken Circle", 1997/2001. Sammlung Museum für Gegenwartskunst Siegen
© Diana Thater. Photo Thomas Kellner
Diana Thater mit Kindern Diana Thater, Broken Circle, 1997/2001
(c) Diana Thater, Photo Thomas Kellner

Erwartung und Vorfreude wecken

Mit diesem Bilddiktat könnte schon in der Schule die Entdeckungsreise ins Museum beginnen. Klingt das nicht rätselhaft und spannend? Was mag sich dahinter verbergen? Die Kinder gestalten ihr eigenes Bild zu der Geschichte und führen sie fort.

Vor Ort in Siegen angekommen, suchen sie den Treppenturm des Museums mit der Videoinstallation der Künstlerin Diana Thater auf. Sie vergleichen ihre Phantasien mit der Arbeit der Künstlerin und schon sind sie mittendrin im Kunstgeschehen. Ein erster individueller Bezug zu einem zeitgenössischen Kunstwerk entsteht.

Lernort Museum

Kinder finden im Museum eine anregende Lernumgebung. Sie gehen mit Kunstwerken unbefangen, offen und neugierig um und lernen dabei deren unterschiedliche Ausdrucksformen kennen: Wie hat der Künstler das Bild gemacht? Womit ist die Farbe aufgetragen? Ist sie pastos oder flüssig, vielleicht mit Sand vermischt? Welche Hand- oder Armbewegung hat der Künstler beim Malen gemacht? Was sagt das Kunstwerk aus?

Neben den sachbezogenen Kompetenzen erlernen die jungen Museumsbesucher die selbständige Orientierung in neuen Räumen. Sie konzentrieren sich auf genaues Wahrnehmen und Artikulieren von Gesehenem, erarbeiten eigenständig Aufgabenstellungen und präsentieren ihr Ergebnis.

Die Entdeckungsreise

•  Dauer 90 Minuten
•  Gruppenstärke: max. 15 Kinder; größere Klassen/Gruppen werden geteilt

Für Grundschulen.

Material

Bereiten Sie den Museumsbesuch mit den Kindern vor und beziehen Sie sie in die Planung mit ein:
Leitfaden: Die Vorbereitung des Museumsbesuchs (pdf)

 

 

Kostenlos

Die "Entdeckungsreise im Museum" ist für Grundschulen kostenlos dank der großzügigen Förderung der Lions Clubs Freudenberg, Siegen, Siegen-Rubens, Kreuztal und Neunkirchen-Burbach sowie der BALD AG.

Lions und BALD AG


Öffnungszeiten

Täglich
Donnerstag
Montag
Feiertage
Neujahr

 

11–18 Uhr
11–20 Uhr
geschlossen
11–18 Uhr
14 – 18 Uhr


Preise

Erwachsene
Ermäßigt

5.90 €
4.60 €

Alle Preise ››

Kontakt

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
t 0271 405 77-10
t 0271 405 77-0
f 0271 405 77 32
info@mgk-siegen.de