Magazin für
Gegenwartskunst
Siegen

M
Museum Takako Saito, Portrait, November 2017
MGK Siegen - (c) Takako Saito/MGK Siegen. Photo: Thomas Kellner
Museum361°

Takako Saito

"You and Me" nennt Takako Saito ihre Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen. Das freie Spielen und das gemeinsame Gestalten sind charakteristische Prinzipien ihrer Kunst. Kurator Johannes Stahl hat Saito danach gefragt, wen sie mit diesem "You" meint. Hier geht's zum Interview.

KünstlerTakako Saito, Performance "Klangkleidermusik", MGK Siegen, November 2017 - (c) Takako Saito und MGK Siegen. Photo Thomas Kellner

Takako Saito. "Klangkleidermusik".

Zu jeder Ausstellung führt Takako Saito Performances auf. Zur Eröffnung von "You and Me" am 12. November 2017 zeigte sie „Klangkleider­musik“ und „Flugzeugmusik“. ssk

361° MuseumMuseumsrestauratorin Petra Becher prüft ein Gemälde der Sammlung. - Photo: Museum

Wie Kunst erhalten bleibt

Weiße Stoffhandschuhe streift sich die Restauratorin Petra Becher über, als sie an das neu eingetroffene Gemälde von Fritz Winter herantritt. Mit Lampe inklusive Vergrößerungsglas nimmt sie die "Komposition 38" in Augenschein.ks und ssk

KünstlerTakako Saito, November 2017.
You and Me. MGK Siegen - (c) Takako Saito/VG Bild-Kunst, Bonn 2017. Photo: Thomas Kellner

Takako Saito. You and Me

"You and Me" nennt Takako Saito ihre Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen. Das freie Spielen und das gemeinsame Gestalten sind charakteristische Prinzipien ihrer Kunst, die sich ganz bewußt an das Publikum als Mitspieler richtet.ssk

Mehr