VERANSTALTUNGSKALENDER
  • Januar

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
  • Februar

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28
  • März

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31
  • April

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30
  • Mai

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
  • Juni

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30
  • Juli

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
  • August

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
  • September

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
  • Oktober

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
  • November

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
  • Dezember

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31
AUSWAHL ANPASSEN
  • EröffnungEröffnung
  • KunstreisenKunstreisen
  • FührungenFührungen
  • FortbildungenFortbildungen
  • KinderKinder
  • WorkshopsWorkshops
  • jungekunstfreundejungekunstfreunde
  • VorträgeVorträge
  • KonzerteKonzerte
  • SonstigesSonstiges
AktualisierenAlle Termine anzeigen >>

April


Dienstag, 24.04.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": Meine Kleider sind Waffen

Paco Rabannes Outfits für den Science-Fiction-Film "Barbarella" (1968)
Vortrag Annette Tietenberg (HBK Braunschweig)

Mehr Info

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst.

Ort: Vortragssaal des Museums

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei


Schliessen


Donnerstag, 26.04.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung in der Sammlung "Die andere Hälfte"

Mehr Info



Schliessen


Samstag, 28.04.2018
10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

AUSFLUG jungekunstfreunde // Frankfurt am Main

BASQUIAT. BOOM FOR REAL + JIL SANDER. PRÄSENS

Mehr Info

- Anmeldung beendet -

Wir machen einen Samstagsausflug anlässlich der großen Basquiat-Ausstellung "Boom for Real".

12:30 Uhr Führung mit dem SCHIRN CIRCLE, junger Freundeskreis des Hauses, dort anschließend Kaffee, und nachmittags Besuch der Jil Sander Ausstellung "Präsens" im MAK.



Schliessen


Samstag, 28.04.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kinderatelier am Samstag

Kreativworkshop im Kunstatelier mit Cansu Karakus. Mit Anmeldung unter Telefon 0271-4057710.

Mehr Info

Für Kinder von 6 – 11 Jahren. Materialkostenbeitrag 2,50 Euro.

Unterstützt von der Stiftung der Sparda-Bank West


Schliessen


Sonntag, 29.04.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung zu "Die andere Hälfte"

Mit Yvonne Klein

Mehr Info



Schliessen

Mai


Mittwoch, 02.05.2018
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

"Museums-Momente"

Führung für Menschen mit Demenz und Begleitung. Anmeldung unter Tel. 0271-4057710

Mehr Info

Das Bedürfnis nach Kultur und gesellschaftlicher Teilhabe geht mit einer Demenz nicht verloren. Im Gegenteil – Kunst, Kultur und Musik können Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein. Sie benötigen nur eine besondere Form der Kommunikation. Das sinnliche Erlebnis steht bei diesen Führungen im Vordergrund. In aller Ruhe können die Besucher die Kunstwerke erfahren, sich austauschen und über persönliche Eindrücke und Erlebnisse berichten. In dem nicht alltäglichen Umfeld und in der besonderen Atmosphäre des Museums sollen so glückliche Momente entstehen, so dass sich Menschen mit Demenz angenommen und wertgeschätzt fühlen und einen Zugang zu ihren kreativen Potenzialen bekommen.

Kostenbeitrag: 65 Euro/ Gruppe (max. 6 Demenzkranke mit Begleitung), Einzelpersonen mit Begleitung 11 Euro


Schliessen


Donnerstag, 03.05.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung in der Ausstellung "Die andere Hälfte"

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 06.05.2018
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Siegener Kunsttag mit Programm für die ganze Familie

Eintritt frei. Eine Kooperation von Siegener Kunstinstitutionen.

Mehr Info

Programm

11:00 -18:00 Uhr
Ausstellungen:
- Die andere Hälfte - Sammlung Gegenwartskunst
- Kunstobjekte von Kindern und Jugendlichen

Flohmarkt: Kultureller Lesestoff für’s heimische Bücherregal

14:00 - 17:00 Uhr: Kurzführungen

14.00 Uhr - Kunstboten
Schülerinnen führen zu Bildern ihrer Wahl
Gymnasium am Löhrtor
Gymnasium Wilnsdorf
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Betzdorf
Gymnasium Stift Keppel
Städtisches Gymnasium Kreuztal

15.00 Uhr – Alles aus Stoff? Schicht für Schicht zu Rupprecht Geiger
Im Gespräch mit Petra Becher, Restauratorin

15.30 Uhr – Stoff zum Staunen: Otto Pienes Diakarussell
Kurzführung mit Kirsten Schwarz

16.00 Uhr – Aufgesprüht und zugenäht – Polke vs. Grosse
Kurzführung mit Yvonne Klein

16.30 Uhr – Unsichtbarer Stoff? Über „Blue Sail“ von Hans Haacke
Kurzführung mit Kirsten Schwarz


Für Kinder (11:00-18:00 Uhr)

Schnitzeljagd: Auf Stoffsuche!
Findet und entdeckt Kunst-Stoff(e) in der Ausstellung !

Materiamix am Werkstatttisch
Aus welchem Stoff ist eure Kunst? Hier kann man kleine Kunstwerke selber machen.



Schliessen


Dienstag, 08.05.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": Dematerialization of Art?

Material und Materialität im Konzeptualismus Vortrag von Christian Berger (JGU Mainz / The Courtauld Institute of Art, London)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte.

Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums


Schliessen


Sonntag, 13.05.2018
16:00 Uhr

Internationaler Museumstag - Eintritt frei!

16.00 Führung: Das Museum, die Sammlung, das Netzwerk – oder: Wie kommt die Kunst ins Museum?
Mit Kirsten Schwarz

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 15.05.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": FG 2000.

Das Kunststoffhaus von Wolfgang Feierbach. Vortrag von Joseph Imorde (Universität Siegen)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst

Eintritt frei
Ort: Vortragssaal des Museums


Schliessen


Donnerstag, 17.05.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung in der Ausstellung "Die andere Hälfte"

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 20.05.2018
16:00 Uhr

Letzte öffentliche Führung zu "Die andere Hälfte" mit Malte Roes

Mehr Info



Schliessen


Montag, 21.05.2018
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Letzter Tag der Ausstellung "Die andere Hälfte"

Mehr Info



Schliessen


Donnerstag, 24.05.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung in der Sammlung Lambrecht-Schadeberg

Mehr Info



Schliessen


Freitag, 25.05.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anna Siegemund. Mit Anmeldung: 0271 4057710.

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen


Sonntag, 27.05.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung in der Slg. Lambrecht-Schadeberg. Mit Jennifer Cierlitza

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 29.05.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": SOME DREAMS

Bürgerrechtsbewegungen, Counterculture und Kunst in den ausgehenden 1960er Jahren im Westen der USA. Vortrag von Friederike Wappler (Ruhr-Universität Bochum)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.


Schliessen

Juni


Sonntag, 03.06.2018
15:00 Uhr

Themenführung: Ich liebe alle Punkte

Sigmar Polke in der Sammlung Lambrecht-Schadeberg. Mit Kirsten Schwarz

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 03.06.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung in der Slg. Lambrecht-Schadeberg. Mit Kirsten Schwarz

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 05.06.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten"

I wanted whatever I did to be organic, not clever. Anna Halprins Performance 10 MYTHS zwischen Wahrnehmungserweiterung und Non-totalizing Collectiv. Vortrag von Mona Schieren (HfK Bremen)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Mittwoch, 06.06.2018
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

"Museums-Momente"

Führung für Menschen mit Demenz und Begleitung. Anmeldung unter Tel. 0271-4057710

Mehr Info

Das Bedürfnis nach Kultur und gesellschaftlicher Teilhabe geht mit einer Demenz nicht verloren. Im Gegenteil – Kunst, Kultur und Musik können Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein. Sie benötigen nur eine besondere Form der Kommunikation. Das sinnliche Erlebnis steht bei diesen Führungen im Vordergrund. In aller Ruhe können die Besucher die Kunstwerke erfahren, sich austauschen und über persönliche Eindrücke und Erlebnisse berichten. In dem nicht alltäglichen Umfeld und in der besonderen Atmosphäre des Museums sollen so glückliche Momente entstehen, so dass sich Menschen mit Demenz angenommen und wertgeschätzt fühlen und einen Zugang zu ihren kreativen Potenzialen bekommen.

Kostenbeitrag: 65 Euro/ Gruppe (max. 6 Demenzkranke mit Begleitung), Einzelpersonen mit Begleitung 11 Euro


Schliessen


Donnerstag, 07.06.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung in der Sammlung Lambrecht-Schadeberg

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 10.06.2018
12:00 Uhr

Eröffnung der Ausstellung: "Landschaft, die sich erinnert"

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 10.06.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung zu "Landschaft, die sich erinnert". Mit Kirsten Schwarz

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 12.06.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": "I have a dream"

Luciano Berios SINFONIA. Vortrag von Matthias Henke (Universität Siegen)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Donnerstag, 14.06.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu: "Landschaft, die sich erinnert"

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 17.06.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung zu "Landschaft, die sich erinnert".

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 19.06.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": Andy Warhol im Fernsehen.

Massenmedien, Werbung und Underground um 1968. Vortrag von Barbara Reisinger (Universität Wien / Universität Basel)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Donnerstag, 21.06.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu: "Landschaft, die sich erinnert"

Mehr Info



Schliessen


Sonntag, 24.06.2018
16:00 Uhr

Öffentliche Führung zu "Landschaft, die sich erinnert".

Mehr Info



Schliessen


Dienstag, 26.06.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": "…die Kunst ist objektiv reaktionär."

Daniel Buren 1968. Vortrag von Antje Quast (Universität Siegen)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Donnerstag, 28.06.2018
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu: "Landschaft, die sich erinnert"

Mehr Info



Schliessen


Samstag, 30.06.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kinderatelier am Samstag

Kreativworkshop im Kunstatelier mit Yasemin Kuskaya. Anmeldung unter Telefon 0271-4057710.

Mehr Info

Für Kinder von 6 – 11 Jahren. Materialkostenbeitrag 2,50 Euro.

Unterstützt von der Stiftung der Sparda-Bank West


Schliessen

Juli


Dienstag, 03.07.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": Körpereinsatz

Feministische Fährten im Kanon der Revolte. Vortrag von Sigrid Ruby (Justus-Liebig-Universität Gießen)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der 1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Dienstag, 10.07.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Vortragsreihe "1968 in den Künsten": ± ein Jahr.

12 ENVIRONMENTS in der Kunsthalle Bern als Schwelle. Vortrag von Yvonne Schweizer (Universität Bern)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Dienstag, 17.07.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

"1968 in den Künsten": Frankfurt 1968: Die Stadt, das Heft, der Pudding.

Vortrag von Helen Barr (Goethe-Universität Frankfurt)
Ringvorlesung der Universität Siegen

Mehr Info

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Ort: Vortragssaal des Museums.

Das Jahr 1968 steht symbolisch für die kulturellen und gesellschaftspolitischen Umbrüche, die sich seit Beginn der
1960er Jahre in Europa und den USA vollzogen. Dies waren einerseits die Politisierung der jüngeren Nachkriegsgeneration,die in der Frauenbewegung sowie den Studierenden- u. Anti-Vietnamkriegs-Protesten ihren Ausdruck fand; andererseits der Einzug von Trivial- und Populärkultur in den Bereich der Hochkunst und damit die nachhaltige Infragestellung bildungsbürgerlicher Kulturkonzepte. Die Ringvorlesung nimmt im Jahr 1968 verfertigte Kunstwerke, Designobjekte und Medienbilder zum Ausgangspunkt, um in exemplarischer Weise eine Zeitdiagnose zu stellen.

Ringvorlesung der Universität Siegen, Fakultät II (Bildung, Architektur, Künste), Department Kunst


Schliessen


Freitag, 20.07.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen


Freitag, 27.07.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen

August


Freitag, 03.08.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen


Freitag, 10.08.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen


Freitag, 17.08.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen


Mittwoch, 22.08.2018
12:00 Uhr bis
Donnerstag, 23.08.2018
17:00 Uhr

Museumsworkshop: Ich mach mir ein Bild von mir!

Kostenlose Kulturrucksack-Veranstaltung für Kinder von 11 – 14 Jahren mit Andrea Freiberg. Mit Anmeldung 0271 405 77 10 / info@mgk-siegen.de

Mehr Info

Wie sehe ich mich selbst und was sagen mir die Bilder im Museum? Wir drucken, zeichnen, fotografieren und filmen uns aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei lernen wir druckgrafische, malerische und fotografische Grundlagen kennen. Wir sehen wie aus Kameraperspektive und Bildausschnitt ein Gesamtbild oder aus vielen Einzelbildern ein ganzer Film besteht. Bringt viel Neugier und eine Fotografie von euch selbst mit!

Mit Andrea Freiberg, Bildende Künstlerin

Kostenlose Kulturrucksack-Veranstaltung
Anmeldung: 0271-405 77 10 / info@mgk-siegen.de



Schliessen


Freitag, 24.08.2018
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die kreative Ferienkiste

Entdeckungsreise zur Kunst für Kinder von 6 - 11 Jahren. Mit Anmeldung: 0271 4057710. Beitrag: 4,50 Euro

Mehr Info

Kunst ist nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Selbermachen! Jeden Freitag in den Ferien geht es auf Entdeckungsreise ins Museum. Mit Lupe, Fernrohr oder Taschenlampe erforscht ihr die ausgestellten Kunstwerke. Anschließend werdet ihr im Museumsatelier selbst kreativ. Eurer Phantasie könnt ihr mit Ton und Gips, Karton und Draht, Wachs oder Farbe freien Lauf lassen.

Und immer zu Beginn öffnet sich die „Kreative Ferienkiste“. In ihr versteckt sich das Thema des Tages, das ihr erraten müsst.

Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
Tel. 0271/405 77 10

Termin: Immer freitags in den Ferien (Ostern, Sommer, Herbst)
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Museum für Gegenwartskunst Siegen
TNzahl: 10 - 15
Alter: 6 – 11 Jahre
Kosten: 4,50 Euro Materialkostenbeitrag

Eine inklusive Maßnahme ist möglich, aber abhängig von der Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.


Schliessen

September


Samstag, 29.09.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kinderatelier am Samstag

Kreativworkshop im Kunstatelier. Mit Anmeldung unter Telefon 0271-4057710.

Mehr Info

Für Kinder von 6 – 11 Jahren. Materialkostenbeitrag 2,50 Euro.

Unterstützt von der Stiftung der Sparda-Bank West


Schliessen

Oktober


Mittwoch, 17.10.2018
21:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Nachts im Museum

Kostenlose Kulturrucksack-Veranstaltung für Kinder von 10 - 14 Jahren mit Andrea Freiberg. Mit Annmeldung: 0271-405 77 10 / info@mgk-siegen.de

Mehr Info

Die Museumsführung für Nachteulen! Mit der Taschenlampe gehst du auf nächtliche Entdeckungsreise durch das Museum für Gegenwartskunst. Schon gespannt, was es zu entdecken gibt?

Mit Andrea Freiberg, Bildende Künstlerin

Kostenlose Kulturrucksack-Veranstaltung
Anmeldung: 0271-405 77 10 / info@mgk-siegen.de




Schliessen

November


Samstag, 24.11.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kinderatelier am Samstag

Kreativworkshop im Kunstatelier. Mit Anmeldung unter Telefon 0271-4057710.

Mehr Info

Für Kinder von 6 – 11 Jahren. Materialkostenbeitrag 2,50 Euro.

Unterstützt von der Stiftung der Sparda-Bank West


Schliessen


Öffnungszeiten

Täglich
Donnerstag
Montag
Feiertage
Neujahr

 

11–18 Uhr
11–20 Uhr
geschlossen
11–18 Uhr
14 – 18 Uhr


Preise

Erwachsene
Ermäßigt

5.90 €
4.60 €

Alle Preise ››

Kontakt

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
t 0271 405 77-10
t 0271 405 77-0
f 0271 405 77 32
info@mgk-siegen.de